Dienstag, 4. Oktober 2011

Ein neues DT-Mitglied stellt sich vor


Ich bin Cornelia - so nennt man mich eigentlich recht selten - meistens werde ich mit Conny angesprochen und bin mittlerweile 58 Jahre jung - verheiratet mit GöGa (im realen Leben Udo) und stolze Mutter zweier phantastischer Töchter (Annika 33 und Patricia 22) - und Vollzeit berufstätig in leitender Position.

Kreativ war ich schon immer und habe die ganze Bandbreite durchlebt: Angefangen vom Töpfern (liebe ich nach wie vor - ist aus Platzgründen aber schlecht möglich), über Seidenmalerei, Window-Colour, 3-D-Technik, Schmuck, Stricken, Häkeln, Sticken, Nähen (darunter hatte meine Älteste stark zu leiden), Acrylmalerei, bis hin zu Ikebana gibt es fast nichts was ich ausgelassen hätte ;-)

Angekommen bin ich ganz klar aber erst beim Scrappen. Hier kann ich mich austoben und meine Liebe zum Papier ist legendär. Mit meinen Papiervorräten könnte ich bis an mein Lebensende täglich 10 LO's gestalten und immer kommen Neue hinzu. Ebenfalls liebe ich Minibooks und gescrappte Homedeko und Verpackungen. Ich habe keine bestimmte Linie - sondern lasse mich von der Stimmung der Papiere und Fotos leiten - das kann also mal relativ simpel sein - wie auch üppig und verspielt!

Was ich gar nicht mag sind Papiere, die durch mehrere Schichten Farben bis zur Unkenntlichkeit vollgekleistert sind und Mixed Media - damit kann ich einfach nichts anfangen.

Ohne Stanzer könnte ich ebenso wenig leben wie ohne Stempel und ich freue mich jetzt schon auf meinen in 5 Jahren anstehenden Ruhestand - wenn ich endlich mehr Zeit für alles habe. Ich gebe Workshops und führe einen überaus erfolgreichen Blog unter http://conny-liebt-papier.typepad.com
Das wäre es zu meiner Person und ich freue mich auf regen und ergiebigen kreativen und auch menschlichen Austausch!

Alles Liebe und kreative Grüße - Conny

Kommentare:

  1. Jetzt weiß ich woher ich dich kenne!!!!!
    oh, ich muß mal schnell wasd klicken.....

    lg petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon gespannt auf Deine Werke!!!

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich nur sagen, "Herzlichen Glückwunsch, Conny, zur neuen Herausforderung"! Ich bin auch ganz neugierig, was denn da so kommen wird.
    Viele Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen